Schnuppertage in den Herbstferien


Artikel vom: 08.10.2021

  • Foto Schnuppertage - Software-Netzwerk Leer.jpg

Auch Jannes Minor und Gunnar Lüürsen haben schon Angebote des Software-Netzwerkes genutzt. In den Herbstferien gibt es Schnuppertage. Foto: Andreas Meinders


Berufe und Branche der IT entdecken und erleben 

Wer eine Ausbildungsstelle oder einen Studienplatz mit Zukunft sucht, der sollte sich die IT-Branche einmal näher ansehen. In Leer und Umgebung gibt es dazu in den Herbstferien eine tolle Gelegenheit: Vom 18. bis 29. Oktober laden fünf Unternehmen aus dem Verein „Software-Netzwerk Leer“ zu Schnuppertagen ein.

Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren können dann an einem Tag ihrer Wahl in eines der Unternehmen kommen. Unter dem Motto „Einen Tag lang Azubi sein“ erleben sie den Arbeitsalltag in der IT-Branche hautnah und lernen die vielfältigen Berufe der Informations-Technologie kennen. Die Schnuppertags-Teilnehmer bekommen zudem Antworten auf Fragen zu Ablauf und Inhalten von Ausbildungen und dualen Studiengängen. Dazu wird jedem Schnuppertags-Teilnehmer ein Auszubildender an die Seite gestellt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, an mehreren Tagen verschiedene Unternehmen und Berufe zu erkunden. 

Anmelden können sich Schülerinnen und Schüler ab sofort hier auf der Homepage des Software-Netzwerkes: https://software-leer.de/schnuppertage

Folgende Unternehmen bieten in den Herbstferien 2021 die Schnuppertage an: Connedata, Orgadata, S&F Datentechnik (alle in Leer) sowie HR4YOU aus Timmel und MDSI aus Moormerland.